ERFOLGREICHE VERHANDLUNGSFÜHRUNG

Fit für den Vorsitz

Eine der wichtigsten Aufgaben der BR-Arbeit sind die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber. In leitender Funktion eines Betriebsrats oder als Ausschuss-Vorsitzender haben Sie eine besondere Verantwortung. Häufig werden wichtige Themen verhandelt. In diesem Seminar geht es darum, Ihren Verhandlungspartnern kompetent und standfest gegenüberzutreten.

Für den Betriebsrat kommt es darauf an, Verhandlungsziele klar zu formulieren und zu verfolgen, um die Interessen der Belegschaft erfolgreich durchzusetzen. Sie lernen Verhandlungstechniken kennen und schwierige Situationen zu meistern.

Themen

  • Verhandlungsarten und -modelle
  • Rahmenbedingungen
  • Phasen einer Verhandlung
  • Verhandlungsziele/-techniken und -taktik
  • Umgang mit unfairen Verhaltensweisen
  • Nicht verhandlungsbereite Gegenseite
  • Umgang mit Störungen
  • Win-Win-Situation herbeiführen
  • Harvard-Verhandlungsmodell
  • Praxisbezogene Übungen

Begrenzt auf 12 Teilnehmende

Seminarnummer
D9-195833-030
Termin
20.11.2019 bis 22.11.2019
Seminarort
Bad Salzuflen - Best Western Plus Hotel Ostertor
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkosten: 665,- Euro (USt frei) zzgl. ca. 390,- Euro für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Kristin Fumagalli
Zielgruppen
Vorsitzende/Stellv./Freigestellte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Beate Wysocki
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: