Gemeinsam sind wir gut!

Wir unterstützen in unseren Gremienschulungen Betriebsräte z.B. bei der Bildungsplanung und klären Fragen rund um das Recht und die Pflicht von Interessenvertreter*innen zur Weiterbildung - als eigene Gremienschulung zum Thema oder als Bestandteil einer Gremienschulung zu anderen Themen.
Dieses Angebot richtet sich sowohl an neu gewählte Gremien als auch an Gremien, die sich bei der Systematisierung ihrer Bildungsplanung unterstützen lassen wollen.

Mit unseren Schulungen für Betriebsratsgremien ist gewährleistet, dass alle Gremienmitglieder zu einem Thema auf dem gleichen Wissensstand sind. Themen können sein:

  • Grundlagen des Betriebsverfassungsrecht. Dieser Seminartyp eignet sich insbesondere für neugewählte Gremien, um ihre Arbeitsfähigkeit herzustellen.
  • Wahlvorstandschulungen, wenn außerhalb des gesetzlichen Wahlzeitraums gewählt wird
  • Spezielle Themen (z. B. Arbeitszeit, Sozialplan, Gesundheitsschutz), wenn aus einem konkreten Anlass spezieller Schulungsbedarf besteht oder der normale Seminarzeitpunkt zu weit in der Zukunft liegt.

ANSPRECHPARTNER*INNEN

Halime Oezer
Teamassistentin
Martin Freitag
Stellvertr. Geschäftsführer/Fachbereichsleiter Industriegewerkschaften + Unterstützungsprozesse
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: