ÖFFENTLICHKEITSARBEIT DES BETRIEBSRATS

Fit für den Vorsitz

Der Betriebsrat kümmert sich um viele Themen und Probleme, aber vergisst häufig, es auch der Belegschaft zu sagen. Ganz nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ sollte der Betriebsrat eine möglichst professionelle Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Im Seminar zeigen wir, wie Sie selbst mit einfachen Mitteln und ohne großes Budget die Belegschaft wirkungsvoll informieren können.

Themen

  • Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzepte und Strategien für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats
  • Image des Betriebsrats
  • Kommunikation im Internet/Intranet
  • Öffentlichkeitsarbeit findet u.a. in der Öffentlichkeit statt
  • Rechtliche Grundlagen
Seminarnummer
D9-195819-030
Termin
15.05.2019 bis 17.05.2019
Seminarort
Paderborn - Best Western Premier Arosa Hotel
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkosten: 665,- Euro (USt-frei) zzgl. ca. 450,- Euro Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Petra Sittart
Zielgruppen
Vorsitzende/Stellv./Freigestellte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Beate Wysocki
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: