Öffentlichkeitsarbeit der Mitarbeitervertretung

Die MAV ist kein Geheimrat! Gute Mitarbeitervertretungsarbeit lebt von ihrer Transparenz. Je klarer sie bei den Mitarbeitenden ankommt, desto erfolgreicher ist sie. Es werden die Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit der Mitarbeitervertretung ausführlich und praxisnah bearbeitet.

Themen

  • Rechtliche Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeitervertretungsgesetz und Schweigepflicht der MAV
  • Welche Themen sind in der Öffentlichkeitsarbeit zulässig?
  • Urheberrecht: Das Internet lockt mit vielen Materialien zur Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit: Was ist erlaubt, was nicht?
  • Strategie und Mittel der Öffentlichkeitsarbeit von der Idee bis zur Umsetzung
  • Potenziale der verschiedenen Medien
  • Inhaltliche Aufbereitung
  • Zielgerichtete Ansprachen
  • Sondierung: Welches Thema passt zu welchen Medien?

Hinweis
Erforderliches Grundlagenwissen wird vorausgesetzt.

Seminarnummer
D3-175313-119
Termin
18.10.2017 bis 20.10.2017
Seminar Ort
Bielefeld - Das Bunte Haus
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
539 ,- € Seminarkostenpauschale (umsatzsteuerfrei) zzgl. ca. 285 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt.)
Ansprechpartner*in:
Richerzhagen, Jörg
Teamassistent
0211 17523-212
Zielgruppen
Mitarbeitervertretungen
Freistellungen
§ 19 (3) MVG
Fachbereich
FB 03 Gesundheit, Soziales, Kirchen
Seminarstatus
Noch genügend Plätze vorhanden!

Diese Seite empfehlen: