Unter der Lupe: Als Betriebsratsvorsitzende/r und Stellvertreter/in die Betriebsratsarbeit effizient organisieren

Als Vorsitzende/r und Stellvertreter/in steht man vor der besonderen
Herausforderung, die Arbeit der Interessenvertretung gut zu organisieren.
Hierzu bedarf es neben dem rechtlichen Grundwissen vertiefter
Kenntnisse zum Betriebsverfassungsgesetz.
In diesem Seminar werden wir praxisnah erläutern, wie die BR-Arbeit
zielgerichtet, strukturiert und effizient organisiert werden kann.


Themen

  • Kompetenzen der Betriebsratsvorsitzenden
  • Aufgabenverteilung Betriebsratsvorsitz/Stellvertretung
  • Geschäftsordnung
  • Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Betriebsrats
  • Aufgabenverteilung im Betriebsrat, Sprechstunden
  • Personal-, Geld- und Sachmittel für die BR-Arbeit
Seminarnummer
D3-171843-130
Termin
11.09.2017 bis 12.09.2017
Ort & Einrichtung
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
435 ,- € Seminarkostenpauschale (umsatzsteuerfrei) zzgl. ca. 177 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt.)
Ansprechpartner*in:
Sommerfeld, Ute
Teamassistentin
0211 17523-213
Zielgruppen
Vorsitzende/Stellv./Freigestellte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Seminarstatus
Noch genügend Plätze vorhanden!

Diese Seite empfehlen: