Dieses Seminar findet in Kooperation mit der IG Metall Duisburg-Dinslaken, Köln-Leverkusen, Siegen statt.

Arbeits- und Gesundheitsschutz I (AuG I)

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Es thematisiert das System der Arbeitssicherheit, gibt Informationen über die Aufgaben des Betriebsrats und untersucht die Handlungsmöglichkeiten im Betrieb.

  • Definition des Gesundheitsbegriffs
  • Zielsetzung im betrieblichen Arbeits-und Gesundheitsschutz
  • Rolle und Funktion des Betriebsrats auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes (§§ 80-82 BetrVG)
  • Rechtsstellung und Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten
  • Einführung in den Arbeitsschutz und die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats (§ 87 BetrVG; §§ 89-91 BetrVG)
  • Überblick über das Arbeitsschutzrecht
  • Differenzierung zwischen Gesetzen und Verordnungen
  • Zusammenarbeit des Betriebsrats mit außerbetrieblichen Stellen wie Bezirksregierung, Berufsgenossenschaft, Sachverständigen und Gewerkschaft (§ 89 BetrVG; § 20 SGB VII)
Seminarnummer
D12-179704-073
Termin
25.09.2017 bis 29.09.2017
Seminar Ort
Dortmund - Mercure Hotel Dortmund Centrum
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 842,- Euro (USt.-frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 759,- Euro (zzgl. USt.)
Ansprechpartner*in:
Seferoglu, Gülüzar
Teamassistentin
0211 17523-312
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 96 (4) SGB IX
Bildungsregion
Duisburg-Dinslaken
Köln-Leverkusen
Siegen
Seminarstatus
Noch genügend Plätze vorhanden!

Diese Seite empfehlen: