BETRIEBLICHE BERATER*INNEN FÜR GESUNDHEITSPRÄVENTION (IfG)

Modul 3: Psychische Belastungen und Sucht am Arbeitsplatz

Modul 3: Psychische Belastungen und Sucht am Arbeitsplatz

Themen

  • Bedingungsfaktoren von Belastungen ermitteln
  • Möglichkeiten präventiver Arbeit im Unternehmen
  • Netzwerkarbeit als Baustein gelingender Prävention
  • Betriebsvereinbarungen und Befragungen
Seminarnummer
D18-198157-196
Termin
19.03.2019 bis 20.03.2019
Seminarort
Hamm - Mercure Hotel Hamm
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
450 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 190 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Jan-Hendrik Heudtlass - Vanessa Rietmann
Zielgruppen
Arbeitsschutzausschuss
Betriebsräte
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
Schwerbehindertenvertretungen
Sonstige
Suchtbeauftragte
Vorsitzende/Stellv./Freigestellte
Freistellungen
§ 16 MAVO
§ 179 (4) SGB IX
§ 19 (3) MVG
§ 37 (6) BetrVG
§ 42 (5) LPVG
§ 46 (6) BPersVG
§ 10 (5) BGleiG
§ 16 (4) LGG NRW
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Katharina Rischke
Sachbearbeitung
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: