2. Thementag auf der ORGATEC

Arbeit neu denken! Vielfalt – Freiheit – Zeitgestaltung
in der Arbeitswelt von morgen


Heute sind mehr als 20 Mio. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Büros oder büroähnlichen Arbeitsplatzsituationen beschäftigt. Das Thema Büro 4.0 bekommt eine besondere Bedeutung, wenn es darum geht die Wettbewerbs-fähigkeit der deutschen Volkswirtschaft in der digitalen Transformation zu erhalten und weiter auszubauen. Was heißt das für die Zukunft der Arbeit?

Save the Date: 2. Grundbildungstag in NRW

14.11.2016 „Praktisch! – Arbeitsplatzbezogene Grundbildung im Unternehmen“
7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht ausreichend lesen und schreiben. Davon sind über 4 Millionen erwerbstätig.

Fachtagung: Gute Arbeit 4.0

Chancen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten

Informations- und Kommunikationstechnologien werden unsere Arbeitswelt in den nächsten Jahren grundlegend verändern.
„Einige Berufe werden völlig verschwinden“, sagt Gunter Dueck, Ex-Manager bei IBM. Und das betrifft keineswegs nur Jobs in der Produktion. Selbstfahrende Autos machen Taxifahrer überflüssig, Computerprogramme ersetzen Bankberater, Internetportale benötigen keine Verkäufer mehr.