FIT FÜR DEN VORSITZ IM BETRIEBSRAT

Betriebsratsarbeit effizient organisieren

Für Vorsitzende und ihre Stellvertretung stellt sich die besondere Herausforderung, die Arbeit der Interessenvertretung gut zu organisieren. Hierzu bedarf es vertiefter Kenntnisse zum Betriebsverfassungsgesetz. In diesem Seminar wird praxisnah vermittelt, wie die BR-Arbeit zielgerichtet, strukturiert und effizient organisiert werden kann.

Themen

  • Kompetenzen der Betriebsratsvorsitzenden
  • Aufgabenverteilung Betriebsratsvorsitz/Stellvertretung
  • Geschäftsordnung
  • Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Betriebsrats
  • Aufgabenverteilung im Betriebsrat, Sprechstunden
  • Personal-, Geld- und Sachmittel für die BR-Arbeit
Seminarnummer
D3-195524-130
Termin
21.05.2019 bis 22.05.2019
Seminarort
Ascheberg - Hotel Restaurant Clemens-August
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
460 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 166 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Zielgruppen
Vorsitzende/Stellv./Freigestellte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Ute Sommerfeld
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: