RAHMENBEDINGUNGEN DER BETRIEBSRATSARBEIT

Rechte und Pflichten des einzelnen Betriebsrats, Aufgaben im Gremium


In diesem Seminar werden dem Betriebsrat Grundkenntnisse im Bereich der alltäglichen und praktischen Betriebsratsarbeit vermittelt. Eine effektive Planung zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben und eine strategische Planung der längerfristigen Aufgaben setzen eine gute Organisation der Betriebsratsarbeit voraus.
Rechtliche Grundlagen zur Durchsetzung gefasster Beschlüsse müssen berücksichtigt und eine Arbeitsteilung im Gremium festgelegt werden.


Überblick über Aufgaben und Rechte des Betriebsrats
Aufgaben und Rechte des Gremiums
Aufgaben und Rechte der einzelnen Mitglieder


Die Betriebsratssitzung
Teilnahme und Verhinderung
Organisation und Vorbereitung, Ablauf
Sitzungsniederschrift, Protokoll
Rechtliche und formale Anforderungen an Beschlüsse


Arbeitsorganisation und Zeitplanung
Arbeitsteilung im Gremium
Geschäftsführung, Sprechstunden
Ausschuss- und Projektarbeit
Betriebsversammlungen, rechtliche und praktische Hinweise

Seminarnummer
RE-190836-051
Termin
03.04.2019
Seminarort
Münster - Hotel Münnich
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 225,- Euro (USt.-frei) zzgl. Verpflegung: ca. 55,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 179 (4) SGB IX
§ 37 (6) BetrVG
Bildungsregion
Bocholt/Münster/Rheine
Hamm-Lippstadt
Mülheim/Essen/Oberhausen/Gelsenkirchen
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Martinez Cerecedo
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: