Dieses Seminar findet in Kooperation mit der IG Metall Bocholt/Münster/Rheine, Gelsenkirchen/Recklinghausen, Hamm-Lippstadt, Mülheim/Essen/Oberhausen statt.

Arbeits- und Gesundheitsschutz I (AuG I)

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Es thematisiert das System der Arbeitssicherheit, gibt Informationen über die Aufgaben des Betriebsrats und untersucht die Handlungsmöglichkeiten im Betrieb.

  • Definition des Gesundheitsbegriffs
  • Zielsetzung im betrieblichen Arbeits-und Gesundheitsschutz
  • Rolle und Funktion des Betriebsrats auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes (§§ 80-82 BetrVG)
  • Rechtsstellung und Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten
  • Einführung in den Arbeitsschutz und die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats (§ 87 BetrVG; §§ 89-91 BetrVG)
  • Überblick über das Arbeitsschutzrecht
  • Differenzierung zwischen Gesetzen und Verordnungen
  • Zusammenarbeit des Betriebsrats mit außerbetrieblichen Stellen wie Bezirksregierung, Berufsgenossenschaft, Sachverständigen und Gewerkschaft (§ 89 BetrVG; § 20 SGB VII)
Seminarnummer
RE-170832-051
Termin
25.09.2017 bis 29.09.2017
Seminar Ort
Sprockhövel - IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
842,00 € Seminarkostenpauschale /umsatzsteuerfrei) zzgl. ca. 835,00 € für Unterkunft/Verplfegung (zzgl. USt.)
Ansprechpartner*in:
Schneider, Petra
Teamassistentin
02361 183873
Zielgruppen
Betriebsräte
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Bildungsregion
Bocholt/Münster/Rheine
Gelsenkirchen/Recklinghausen
Hamm-Lippstadt
Mülheim/Essen/Oberhausen
Seminarstatus
Noch genügend Plätze vorhanden!

Diese Seite empfehlen: