RUND UM ELTERNZEIT

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in aller Munde. Doch die Umsetzung in den Alltag ist noch nicht in allen Betrieben angekommen.
In diesem Seminar werden die gesetzlichen Regelungen zur Elternzeit, zum Elterngeld und zum Mutterschutz umfassend und praxistauglich vermittelt.

Themen

  • Mutterschutz und Fristen
  • Kündigungsschutz bei Mutterschutz und Elternzeit
  • Elterngeld, Mutterschutzlohn und -geld
  • Elternzeit – Anspruch, Dauer, Aufteilung, Partnermonate
  • Zumutbarer Arbeitsplatz nach der Rückkehr aus der Elternzeit
  • Neuregelungen und aktuelle Rechtsprechung
  • Mitwirkungsrechte und Handlungsoptionen der betrieblichen Interessenvertretung
Seminarnummer
D14-195691-042
Termin
22.01.2019
Seminarort
Siegburg - IG Metall Bonn-Rhein-Sieg
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale: 225,- Euro (USt. frei) zzgl. Verpflegung ca. 55,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Bonn-Rhein-Sieg
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Martinez Cerecedo
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: