ERA-KOMPAKT

Das Entgelt-Rahmen-Abkommen ist in den Betrieben mittlerweile eingeführt. Aber die Betriebsräte müssen sich trotzdem in die era.-Systematik einarbeiten, um die in § 80 BetrVG angeführten Aufgaben zu erfüllen.
Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse und Grundlagen für die praktische Anwendung der era.-Tarifverträge.

Themen

  • Überblick über die tarifliche und betriebliche Entgeltgestaltung und die Beteiligung des Betriebsrats
  • Grundlagen zur Eingruppierung der Beschäftigten nach era.
  • Arbeitsaufgabenbeschreibungen
  • Niveaubeispiele
  • Akkord, Prämie und Zielvereinbarungen
Seminarnummer
D12-199593-028
Termin
24.06.2019 bis 28.06.2019
Seminarort
Bad Sassendorf - Hotel Restaurant Haus Rasche
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale 910,- Euro (USt. frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 510,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Bochum-Herne/Dortmund
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Martina Lüder
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: