GRUNDLEGENDES AUS DEM ARBEITSRECHT

Die Teilnehmer*innen beschäftigen sich in diesem Seminar mit Grundlagen des Arbeitsrechts. Sie erhalten einen Einblick in die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmer*innen sowie in die Beteiligungsrechte und Beteiligungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung in arbeitsrechtlichen Belangen.
Schwerpunkte des Seminars sind der Aufbau des Arbeitsrechts sowie die Regelungen zum Arbeitsvertrag und zum Kündigungsschutz. Um die Seminarinhalte in der Rechtsprechung nachvollziehen zu können, wird eine Gerichtsverhandlung am Arbeitsgericht besucht.

Themen

  • Die Grundlagen von Arbeitsverhältnissen
  • Der Umfang des Arbeitsrechts
  • Warum werden Arbeitsverhältnisse gesetzlich geregelt?
  • Der Aufbau der Arbeitsordnung
  • Der Arbeitsvertrag: Rechte und Pflichten
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses: Schuldrechtsverhältnis, Direktionsrecht
  • Teilzeit und Befristung, Urlaub, Entgeltfortzahlung
  • Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Beendigungsarten, Aufhebungsverträge
  • Kündigungsschutzgesetz, Formen und Fristen
Seminarnummer
D12-199568-175
Termin
23.09.2019 bis 27.09.2019
Seminarort
Geldern - Hotel See Park Janssen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale 910,- Euro (USt. frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 699,- Euro (zzgl. USt.)
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Mönchengladbach
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Martina Lüder
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: