Dieses Seminar findet in Kooperation mit der IG Metall Mönchengladbach statt.

Rahmenbedingungen der Betriebsratsarbeit

Rechte und Pflichten des einzelnen Betriebsrats, Aufgaben im Gremium


In diesem Seminar werden dem Betriebsrat Grundkenntnisse im Bereich der alltäglichen und praktischen Betriebsratsarbeit vermittelt. Eine effektive Planung zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben und eine strategische Planung der längerfristigen Aufgaben setzen eine gute Organisation der Betriebsratsarbeit voraus.
Rechtliche Grundlagen zur Durchsetzung gefasster Beschlüsse müssen berücksichtigt und eine Arbeitsteilung im Gremium festgelegt werden.


Überblick über Aufgaben und Rechte des Betriebsrats
❚ Aufgaben und Rechte des Gremiums
❚ Aufgaben und Rechte der einzelnen Mitglieder


Die Betriebsratssitzung
❚ Teilnahme und Verhinderung
❚ Organisation und Vorbereitung, Ablauf
❚ Sitzungsniederschrift, Protokoll
❚ Rechtliche und formale Anforderungen an Beschlüsse


Arbeitsorganisation und Zeitplanung
❚ Arbeitsteilung im Gremium
❚ Geschäftsführung, Sprechstunden
❚ Ausschuss- und Projektarbeit
❚ Betriebsversammlungen, rechtliche und praktische Hinweise

Seminarnummer
D12-179571-175
Termin
27.09.2017 bis 29.09.2017
Seminar Ort
Kevelaer - Parkhotel Kevelaer In der Luxemburger Galerie
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
Seminarkostenpauschale 571,- Euro (USt. frei) zzgl. Unterkunft/Verpflegung ca. 240,- Euro (zzgl. USt.)
Ansprechpartner*in:
Lüder, Martina
Teamassistentin
0211 17523-262
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 96 (4) SGB IX
Bildungsregion
Mönchengladbach
Seminarstatus
Noch genügend Plätze vorhanden!

Diese Seite empfehlen: