MITWIRKUNG IN DER JUGEND- UND AUSZUBILDENDENVERTRETUNG (JAV 1 KOMPAKT)

Das Seminar vermittelt in sehr kompakter Form erste Grundkenntnisse über die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Die Teilnehmer*innen befassen sich mit den Grundlagen für die Arbeit einer JAV nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) und insbesondere der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Gearbeitet wird anhand von betrieblichen Beispielen.

Themen

  • Aufgaben und Rechte der JAV und ihrer Mitglieder
  • (§§ 60 – 64; § 70 BetrVG)
  • Geschäftsführung der JAV (§§ 65 und 66 BetrVG)
  • Beteiligung bei der Durchführung betrieblicher Bildungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit von JAV und Betriebsrat (§§ 66 – 68 BetrVG)
Seminarnummer
D7-196365-194
Termin
15.04.2019 bis 17.04.2019
Seminarort
Hattingen - DGB Jugendbildungszentrum Hattingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
610 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 290 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Zielgruppen
Jugend- und Auszubildendenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Plätze vorhanden
ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: